Ausflüge Ämtersport

Über 30 Jahre sind vergangen

22.11.2012 - Ab 2004: Radfahren nach VRSAR / Kroatien (auch bereits Mitte SEP 2000/2001)
Aug 2003: Wachau, Rieslingfest in Weißenkirchen (18 M)
Sep 1999: Wien (Reiseleiter Schreiner Helmut jun.) (20 M)
Okt 1998: Rüdesheim (3Tg.) = „Gruftitreffen“ (22 M)
Aug 1997: Leibnitz Steiermark, Motto: Rausch der Sinne“ (21 M)

 

Weiterlesen ...

50 Jahre Ämtersport im ESV Traunstein

26.11.2012
Am 11.03.1957 gründeten die sportbegeisterten Herren Otto Breitenfelder, Franz Steiner und Paul Dürrbeck vom Wasserwirtschaftsamt Traunstein die Ämtersportgruppe, die sich dem ESV Traunstein anschloss, um die Möglichkeit zur Ausübung eines geregelten Ämtersports zu schaffen.

Die Mitglieder waren damals nur Angehörige des Straßenbauamtes, des Wasserwirtschaftsamtes und des Staatlichen Hochbauamtes in Traunstein und deren „Abkömmlinge“. Der Hauptverein machte sich erne die Erfahrungen der neuen Abteilung zunutze. Unter der Federführung und Bauüberwachung des Gründungsmitgliedes, Herrn Paul Dürrbeck, wurden auf dem Haupt-Spielfeld Drainageleitungen verlegt und der Platz wurde neu humusiert und eingesät. Wie man heute noch feststellen kann funktioniert das Drainagesystem, auch nach einem Hochwasser, ganz hervorragend.

Weiterlesen ...

Richard Hohenwarter Eisstock-König des SB Chiemgau Traunstein

Die 15. Vereinsmeisterschaft des SB Chiemgau Traunstein im Eisstockschießen gewann zum ersten Mal Richard Hohenwarter. Nach zwei Durchgängen im Stock- und Maßschießen setzte sich der Favorit mit sehr guten 84 (von möglichen 100) Punkten vor dem Sieger der beiden letzten Jahre, Reinhard Koreck (82 Punkte), und Helge Ziepa (71 Punkte) durch. Mit brillanter Stocktechnik erreichte Oberbürgermeister Christian Kegel den hervorragenden 5. Platz (50 Punkte).

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen